Konrad Dasypodius: Ein Mathematiker des 16. Jahrhunderts

Interessieren Sie sich für Mathematik, Geschichte oder Astronomie? Dann laden Sie doch meine Diplomarbeit herunter. Sie handelt von Konrad Dasypodius, einem Mathematiker, Astronomen und Schriftsteller des 16. Jahrhunderts.

Ausschnitt aus der Diplomarbeit zu Conrad Dasypodius
Ausschnitt aus der Diplomarbeit zu Conrad Dasypodius

Nach einer Darstellung der geschichtlichen Situation im 16. Jahrhundert – mit Fokus auf den Thurgau, Strassburg und die Reformation – wird auf das Leben von Konrad Dasypodius eingegangen. Ein Schwerpunkt wird dabei auf seine schriftstellerische Tätigkeiten gelegt. Des Weiteren wird die astronomische Uhr in Strassburg beschrieben. Neben geschichtlichen Aspekten wird der Fokus dabei auf das Aussehen und die Funktionsweise gelegt.

Es folgt eine Darstellung von Euklids Elementen der Geometrie – diese wurden von Dasypodius herausgegeben – und einiger Exempel aus denselben. Zum Schluss werden einige Ideen erläutert, wie Dasypodius im Mathematikunterricht der Oberstufe Verwendung finden könnte.